Das Vorbild

Einzelausleger


Doppelausleger


Abspannmast                                                                                  Quertragwerk Bhf Frutigen 1980


Wie schon in der Einführung erwähnt, galt es erst einmal die verschiedenen Ausleger dieses Fahrleitungs-Systems 78 zu erheben, d.h, zu fotografieren, zu dokumentieren und zu skizzieren. Ich hatte damals Glück, fand ich doch im Bahnhof Frutigen und Kandersteg verschiedenste kleinere und grössere Teile der Fahrleitung draussen gelagert vor. Somit konnte ich diese Teile auch ausmessen, damit ich zu den Bildern und Skizzen auch ein Grösseverhältnis erhielt.

Heute sucht man im Internet nach Daten oder schreibt/mailt die Bahngesellschaft an um Plankopien zu erhalten.

 

Sie haben festgestellt, ich entwickelte damals meine ganz eigene Vorgehensweise. Diese praktiziere ich noch heute bei irgend einem Objekt das ich vom Original ins Modell umsetzen will.

 

Nochmals zusammengefasst:

  • Fotografieren der Fahrleitung, auch Details.
  • Dokumentieren aus Fachbüchern wenn möglich.
  • Skizzen erstellen
  • Am Vorbild Mass nehmen und diese auf die Fotos eintragen.

 

Anmerkung:

Die vorliegenden Bilder habe ich 2011 aufgenommen. Als ich die Fahrleitung plante, fotografierte ich noch mit Film und kann deswegen diese vielen Bilder nicht für die Webseite verwenden.